Psychologie der Konfrontation

 49,00

Wir betrachten Zusammen bekannte psychologische Phänomene die uns im Training wie auch in realen Situationen begegnen können.

Kategorie:
Beschreibung

Beschreibung

Psychologie der Konfrontation

Dieses Seminar stellt die psychologischen Phänomene in den Vordergrund, die uns während einer Konfrontation mit einem oder mehreren Angreifern begegnen können.

  • Stress
  • Angst
  • Vermeidung
  • Wut
  • Tunnelblick
  • Hemmungen vor einem sozialen Bruch

In kontrollierten Trainingssituationen evozieren wir diese Zustände, durchleben und reflektieren Sie zusammen.

Das Training orientiert sich dabei an einer konventionellen Kampfsituation und dekliniert verschiedene Phasen der Auseinandersetzung durch.

Zuhilfe nehmen wir Trainingstechniken die dabei helfen, die o.g. Zustände zu erreichen und mit ihnen umzugehen.

Dabei kommen auch Anteile des Stress- und Szenariotrainings mit Mugginganzug zum tragen.

Seminarleitung

Julia und Benjamin Wiedenbruch

Julia ist diplomierte psychologische Psychotherapeutin

Seminarort

MG Fitness
Gutenbergstr. 60A
70176 Stuttgart

Termine & Kursdauer

Samstag, 4. April
14:30 – 17:30 Uhr

Bitte mitbringen!

  • Sportbekleidung
  • Hallenschuhe

Optional

  • Boxhandschuhe
  • Tiefschutz (empfohlen)
  • Grappling-Handschuhe
  • Helm
  • Mundschutz (empfohlen)

Rahmenbedingungen

Anzahl Teilnehmer:innen: Maximal 14 (Mindestteilnehmerzahl: 12)

Kosten: 49 Euro

Vorhandene Traumata oder Trigger sollten im Vorfeld besprochen werden.

Zusätzliche Information

Zusätzliche Information

Termine 2020 mit freien Plätzen

15.02.2020, 14.03.2020